Unsere Leistungen

  • Thermische Entschichtung (Pyrolyseofen)
  • Chemische Entschichtung
  • Sandstrahlarbeiten
  • Entfettung
  • Haftgrundierung
  • Beschichtung im Wirbelsinterverfahren
  • Beschichtung im elektrostatischen Verfahren.

Im industriellen und bautechnischen Bereich verwenden wir hauptsächlich Beschichtungsstoffe aus Polyesterharz sowie Epoxydharz.

Ebenso bei Auto-, Motorrad, Fahrrad- und sonstigen Bauteilen des täglichen Bedarfs sowie Haushaltsartikeln usw.

Die Farbpalette erstreckt sich über RAL-Farben und diverse Sonderfarben. Auch Chromeffekt- und Candy-Beschichtungen sind möglich.

Je nach Anforderungsprofil verwenden wir auch Äthylen-Vinylalkohol-Copolymerisat, Hochdruckpolyäthylen sowie Polyvinylchlorid.

Im medizinischen Bereich sowie für Bauteile der Lebensmittelindustrie kommt in der Regel PA11 (RILSAN ©) zur Anwendung.

Bauteile, die mit RILSAN © beschichtet sind, können unbedenklich im Autoklaven bei einer Temperatur von 134°C sterilisiert werden.
RILSAN-Beschichtungen sind lebensmittelecht und nach jeweiliger Prüfung biokompatibel.

Viele Bauteile aus unserer Lohnbeschichtung werden weltweit eingesetzt.

Das leichteste von uns beschichtete Teil wiegt etwa 2 Gramm (Lötklemme) und das schwerste etwa 75 kg (Absperrventil).

RILSAN © ist ein eingetragenes Warenzeichen der Arkema Deutschland.